Aktuelle NEWS 


Märchen3
Märchen3
Märchen2
Märchen2
Märchen1
Märchen1


Märchenspiele in Zons sind eröffnet

Am gestrigen Sonntag, den 09.06.2024, fand die Saisoneröffnung der Zonser Märchenspiele 2024 auf der Freilichtbühne in Zons statt.

Zu diesem Anlass waren von der St. Hubertus Schützengesellschaft Zons, S.M. Sascha I. Stotzem mit Königin Isabella sowie Geschäftsführer Dirk Eggert der Einladung des Vorstands der Märchenspiele Zons sehr gerne gefolgt. In diesem Jahr wird bis zum 15.09.2024 das Märchen "Rumpelstilzchen" an jedem Sonntag um 16:00 Uhr auf der Freilichtbühne aufgeführt.

"Mein Glückwunsch zur gelungenen Premiere an die Märchenspiele Zons. Das war eine tolle Aufführung mit viel Musik und tollen Kostümen. Man hat gemerkt wieviel Liebe zum Detail hier reingesteckt worden ist. Ich bedanke mich sehr herzlich für die Einladung.", so unsere amtierende Majestät.

Karten gibt es unter www.maerchenspiele-zons.de [klick hier]  

packroff-gmbh_29623792_mw640h480_dormagen
packroff-gmbh_29623792_mw640h480_dormagen
IMG_0815(2)
IMG_0815(2)
Mellounge
Mellounge
Melli
Melli
Screenshot 2024-05-15 183212
Screenshot 2024-05-15 183212
Screenshot 2024-06-02 115412
Screenshot 2024-06-02 115412
Wappen_Jröne Junge
Wappen_Jröne Junge
Hubertuslogo
Hubertuslogo
Hutz
Hutz
Feurwehr zons
Feurwehr zons
Pfadfinder
Pfadfinder


 Wir sagen Danke

Freunde, Gönner und Spender sind wichtige Eckpfeiler eines jeden Vereins, so auch bei uns, den Zonser Schützen. Deswegen möchten wir uns bei folgenden freundlichen Unterstützern unseres Schützenvereins im Rahmen der Schiesswoche 2024 besonders bedanken.

Unser Dank geht an Thomas Packroff vom Jägerzug "Gut Ziel", der sich spontan bereit erklärte den hoch frequentierten Grill des BBQ-Teams zu spenden und somit die Grundlage für die hervorragende Verköstigung auf unserer Schiesswoche zu legen.

Unser Dank geht an Melissa Pampus, Inhaberin des Friseursalons "Melounge" in der Dormagener City für die Spende zur Finanzierung der T-Shirts, die jedes Kind bei der Teilnahme an der Kinderolympiade im Rahmen des 2. Kids-Days bekommen hat. Zur Homepage von "Melounge" [klick hier]

Unser Dank geht an Lisa Allard, Inhaberin des Reisebüros "Willhöft Reisen", die mit ihrer Spende die Reisegutscheine, die im Rahmen des Preisvogelschießen als Gewinne ausgelobt worden sind, finanziell unterstützte. Zur Homepage von "Willhöft Reisen" [klick hier]

Unser Dank geht an die "Hubertuskompanie" und an den Jägerzug "Jröne Junge", die sich mit einer Spende an den Hoodies beteiligt haben, die die teilnehmenden Kids anlässlich ihrer Teilnahme am 1. Edelknaben&Friends-Biwak bekommen haben.

Unser Dank geht an Patrick Hutz, der für das 1. Edelknaben&Friends-Biwak vier Heizlüfter für die Zelte aufstellte, damit die Kids sich nicht bei unserem Zeltlager erkälteten.

Unser Dank geht an den "Löschzug der Stadt Zons" [klick hier] der Feuerwehr Dormagen sowie den Delrather Pfadfinder "Stamm Greifen" [klick hier], die uns jeweils mit einem Großraumzelt ausgeholfen haben und somit zum Gelingen des 1. Edelknaben&Friends-Biwak beigetragen haben.

Allen Freunden, Gönnern und Spendern einen recht herzlichen Dank !!

 

 Rückblick Schiesswoche 2024

Die Schiesswoche 2024 ist nun zu Ende und wir blicken auf eine rund herum gelungene Veranstaltung unseres Vereins zurück.

"Diese Schiesswoche war neben dem tollen Rahmenprogramm von einem Gemeinschaftsgefühl geprägt, wie ich es lange nicht mehr in diesem Verein erlebt habe. Ich darf mich im Namen aller Schützen bei den vielen Helfern, Freunden und Gönnern unseres Schützenvereins sehr, sehr herzlich für das Gelingen dieser Schiesswoche bedanken", fasst unser 1. Vorsitzender Harald Rasselnberg die Schiesswoche 2024 in seinem ersten Fazit zusammen. 

Natürlich sind alle auch auf das finanzielle Ergebnis dieser Schiesswoche gespannt. Dazu werden wir hoffentlich spätestens im Rahmen der Vollversammlung, im Anschluss an den Oberstehrenabend, am 07.07.2024, die Auswertung von unserem 1. Kassierer Josef Nalewaja vorstellen und besprechen können.

Zu den Aktivitäten der Jugendabteilung während der Schiesswoche [klick hier zum Weiterlesen]

Alle News, Bilder und Verzällcher rund um die Schiesswoche 2024 findet ihr hier [klick hier zum Weiterlesen]

 

Großes Königspaartreffen "Em Höttche"

Parallel zu unserer Schiesswoche nehmen auch die Aktivitäten zum Start der Schützenfestsaison 2024 in Dormagen Fahrt auf. So folgte unser Königspaar S.M. Sascha I. Stotzem mit Königin Isabella der traditionellen Einladung der Familie Panzic, den Inhabern des Hotel-Restaurants "Höttche" in Dormagen, zum Königstreffen der Schützen- und Heimatverein des Dormagener Schützenstadtverbandes. [klick hier zum Artikel der NGZ


Edelknaben meets "Sturm auf Zons"

Im Rahmen des "Sturm auf Zons" konnten unsere Edelknaben am Sonntag, 26. Mai ab 11:00 Uhr das Heerlager an der Wiesenstr besuchen. Dabei zeigten die Teilnehmer des "Sturm auf Zons" den Edelknaben, wie das Leben im Mittelalter aussah und mit welchen Fragestellungen man sich auseinanderzusetzen hatte. [klick hier zum Weiterlesen]

 

 1. Jungschützen-Cup 2024

Nach einem spannenden Wettkampf war es am Ende mit dem 182. Schuss Lena Stotzem vorbehalten, den ersten Vogel der Jungschützen von der Stange zu holen.
In Summe hatten sich 11 Bewerber für das Schießen um den 1. Jungschützen-Cup angemeldet. [klick hier zum Weiterlesen]

 

 

Schützenverein - Zwischen Tradition und Moderne

So lautet der Titel eines lesenswertens Artikel über die Nachwuchsarbeit der St. Hubertus Schützengesellschaft Zons in der aktuellen Mai-Ausgabe des "Dormagazins". Justus Fugmann und Julian Woock geben hier einen Einblick über ihre im Januar neu übernommenen Aufgaben in unserem Verein.

Der Artikel befindet sich auf den Seiten 8/9. Wem das Dormagazin am Samstag als Beilage mit dem Rheinischen Anzeiger nicht ins Haus geflattert ist, der kann über folgenden Link zur Online-Ausgabe gelangen. [klick hier weiter zum Dormagazin]



Die Festschrift 2024 ist da

Die Festschrift 2024 ist da und liegt bis Ende der Woche Druckfrisch an verschiedenen Stellen in Zons, wie z.B. bei "Rewe", "Martinus Apotheke", "Optik Müdder", "Salon Cönen", "Zonser Eismanufaktur", "Salina", "Herbert´s" uvm., aus. Ab Samstag, dem 25.05.2024 dann natürlich auch auf der Schiesswoche.

Auf 88 Seiten können dabei viele Geschichten, Fotos und Verzällcher rund um unseren Verein nachgelesen werden. So gibt es u.a. ein Rückblick auf unser 125. Jubiläumsschützenfest, das Schützenkönigspaar lässt sein Königsjahr Revue passieren, es wird über Aktivitäten und Jubiläen der Kompanien berichtet und Portraits unserer verdienten Schützen anlässlich ihrer Jubiläen vorgestellt. 

Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich bei unseren Sponsoren und Werbepartnern der St. Hubertus Schützengesellschaft Zons, ohne die unsere Festschrift in dieser gewohnt hohen Qualität nicht möglich wäre. Vielen herzlichen Dank!

 

 

 

 


 

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram